Selbstportrait, Selbstportrait, Studiofoto, Studiofotografie, Werbefotografie, Portrait, Business, Foto

Ich war schon immer sehr neugierig, wollte Neues lernen und neue Menschen kennenlernen. Mein erstes Foto entstand 1986, damals war ich sieben Jahre alt. Zu Weihnachten bekam ich eine Polaroid-Kamera geschenkt. Bereits nach dem ersten Klick ließ mich die Fotografie nicht mehr los und ich fotografierte fortan alles, was mich interessierte. Und seitdem bin ich auf Entdeckungstour. Die Leidenschaft, Menschen und Dinge bildhaft festzuhalten sowie mit meinen Fotografien Geschichten zu erzählen, treibt mich an. Mittlerweile lebe und arbeite ich in Berlin. Spezialisiert habe ich mich auf die Bereiche People und inszenierte, journalistische Werbefotografie.

 

Nach meiner klassischen Ausbildung zur Porträtfotografin studierte ich Kommunikationsdesign mit dem Schwerpunkt Fotografie in Dortmund. Schon damals lag mein Schwerpunkt auf der Corporate- und People-Fotografie. In Berlin arbeitete ich nach meinem Studium zunächst als Art-Buyerin in einer PR- und Werbeagentur, bevor ich als Fotoredakteurin zur BILD-Zeitung wechselte. Doch zog es mich immer wieder auch hinter die Kamera, so dass ich seit 2014 als freischaffende Fotografin und Bildredakteurin tätig bin. Zu meinen Kunden gehören Werbeagenturen, Magazine, Politik- und Wirtschaftsunternehmen.

Wie ich arbeite

Eine gutes Foto mit viel Kreativität und aus einem spontanen Moment heraus entsteht in enger Zusammenarbeit mit meinem Kunden.

Gemeinsam entwickeln wir aus einer Idee eine individuelle Bildwelt, die zu Ihnen passt. Gutes Zuhören und eine schnelle Auffassungsgabe lassen aus einer Vision ein Konzept entstehen. Ich nehme die Wünsche meiner Kunden ernst und berate professionell. Am Ende soll ein Produkt stehen, in dem Sie sich wiederfinden. Kurze Kommunikationswege, hohe Zuverlässigkeit und auch ein kühler Kopf in stressigen Situationen zeichnen meine Arbeitsweise aus.